Komplexe BPMN-Diagramme intuitiv erstellen

Erstelle deine Prozessdiagramme nun ohne Probleme durchgängig mit der BPMN-Notation!

BPMN online erstellen
  • Prozesse in der BPMN-Notation mit geringstmöglichem Aufwand visualisieren
  • Stets die richtigen Symbole für deine BPMN intuitiv nutzen
  • Auswahl aller aktuellen BPMN-Elemente mit einem Klick
  • Perfekte Zusammenarbeit mit deinen Kollegen von überall
BPMN-Diagramm direkt erstellen

Strukturiere deine Abläufe und Prozesse innovativ mit wenigen Klicks und intuitiver Handhabung und teile sie danach mit anderen Teams. IQProcess fordert für viele Anwendungsfälle keinerlei Anmeldung. Die BPMN-Elemente kannst du komfortabel inkl. Erklärung aus unserer Toolbar auswählen und anschließend per Bild in diversen Formaten oder als PDF-Datei exportieren.

In wenigen Schritten zu deinem BPMN-Diagramm

Dieser Leitfaden “BPMN online erstellen„ begleitet dich Schritt für Schritt anhand eines anschaulichen Beispiels von der Prozessidee bis zum abschließenden Test. Wenn du dein Prozessdiagramm als ereignisgesteuerte Prozesskette, deren Erweiterung oder Flussdiagramm erstellen möchtest, findest du hier einen spezifischen Leitfaden.

Für eine intuitive und effiziente Umsetzung deines BPMN-Diagramms steht dir die Software IQProcess zur Verfügung. IQProcess kannst du in weiten Teilen kostenlos und ohne Barriere auf unserer Website nutzen. Dieser Leitfaden “BPMN online erstellen„ vermittelt das für die jeweiligen Schritte benötigte Know-how in praxisorientierter und stark zusammengefasster Form. Zur fachlichen Vertiefung (z.B. Erklärung der Symbole,  Regeln der Modellierung) findest du am Ende weiterführende Informationen.

1. BPMN online – Welcher Prozess soll modelliert werden?

In diesem Beispiel gehen wir von einem Algorithmus für Primzahlen aus. Der Anwender gibt eine Zahl vor und erhält als Ergebnis, ob es sich um eine Primzahl handelt oder nicht. Der Prozess beginnt mit der Eingabe der zu prüfenden Zahl. Er endet mit der Ausgabe, ob es sich um eine Primzahl handelt.

2. BPMN online – Erstelle direkt eine vollständige Liste aller Symbole

Am schnellsten kommst du ans Ziel, wenn du unmittelbar mit der Modellierung beginnst: Lege zu Beginn alle Aktivitäten, Entscheidungen etc. an. Tipp: Arbeite in deinem bevorzugten Flowchart Maker. Für den Start mit IQProcess benötigst du nur einen Klick und keine Anmeldung. Durch das direkte Arbeiten mit einer Flowchart Software sparst du viel Zeit im Vergleich zum Anlegen von Tabellen, die du anschließenden in ein digitales Format übertragen musst.

Die Notation BPMN ist komplex: Vereinfacht gesagt gibt es Aktivitäten, Ereignisse, Gateways, Datenobjekte, Swimlanes, Gruppierungen und Text-Annotationen (Anmerkungen). Bei Aktivitäten handelt es sich um Aufgaben, die im Umfang variieren können. Gateways bestimmen den weiteren Prozessverlauf. Ereignisse sind prozessexterne oder prozessinterne Zustände, deren Eintreten bzw. Nichteintreten den Verlauf des Prozesses beeinflussen. Datenobjekte sind z.B. digitale Datenspeicher oder materielle Dokumente.

Werden Aktivitäten von einer Gruppe ähnlicher Verantwortlichen ausgeübt, kommen häufig Swimlanes zum Einsatz. Ein typisches Beispiel für den Einsatz von Swimlanes besteht in der Zuweisung der jeweiligen Aktivitäten des Prozesses zu verschiedenen Abteilungen. So wird jede Abteilung (z.B. Vertrieb, Rechnungswesen) durch eine separate Swimlane repräsentiert. Gruppierungen ermöglichen flexible Möglichkeiten der Gliederung von Prozessen. Text-Annotation liefern wertvolle Erklärungen für das Verständnis des Prozesses.

Hier die Liste aller Symbole in IQProcess für den Primzahl-Algorithmus:

BPMMN online erstellen Elemente

3. IQProcess® – Geringstmöglicher Aufwand für den Anwender

Auf der linken Seite von IQProcess in dem Reiter „BPMN“ klickst du auf die Elemente „Aktivität“ (Rechteck mit abgerundeten Ecken), „Gateway“ (Raute) und Ereigniss (Kreis). Tipp: Ein Doppelklick auf das jeweilige Element ermöglicht ein komfortables Einfügen. Alternativ steht dir die übliche Drag & Drop-Funktion zur Verfügung. Alle BPMN-Elemente werden dir per Mouseover-Funktion über einen eingeblendeten Text erklärt. Nach einmaligem Anklicken eines Elements, das sich auf der Zeichenfläche befindet, kannst du direkt den ersten Text einfügen. Für Änderungen an bestehendem Text ist ein Doppelklick auf das Element in deinem Arbeitsbereich empfehlenswert.

Bringe deine Symbole in die richtige Reihenfolge und stelle Verbindungen her. Komfortabel erhältst du dein Ergebnis. Die folgende Grafik zeigt das BPMN-Diagramm für den Primzahl-Algorithmus von IQProcess:

BPMN Online Dark Mode

BPMN-Diagramm erstellen – Anleitung:

  • Grenze gedanklich den Prozess ab, zu welchem du eine Grafik in der BPMN-Notation erstellen möchtest.

  • Wähle entweder eine unserer Vorlagen aus oder starte selbst mit den speziellen BPMN-Elementen.

  • Fülle deine Elemente mit Beschriftungen und entsprechender Schriftgrößen.

  • Wähle entsprechende Hintergründe für deine einzelnen Felder, um es übersichtlich zu halten.

  • Jetzt einfach speichern, downloaden oder teilen! Viel Erfolg!

4. Teile dein BPMN-Diagramm mit deinen Kollegen und Freunden

  • Teile deine Ergebnisse mit einem Klick. Arbeite kollaborativ in deinem Team ortsunabhängig an deinen BPMN-Prozessen.
  • Starte direkt in dein Teamwork 2.0 mit der kostenlosen Testversion. Deine Kollegen können sich ebenfalls kostenlos anmelden.
  • Im Pro-Abo nehmen deine Gäste auf Wunsch ohne Anmeldung teil. Alle Gäste sind gratis mit dabei.
  • Du benötigst einen eigenen Teamspace zur Ablage eurer Prozessdiagramme? Nicht jeder darf alles sehen? Die Teamlizenz gibt dir alle Möglichkeiten.
  • Du willst deine Firma auf ein neues Level bringen. Schau dir die Company-Lizenz an. Hier stehen dir (fast) alle denkbaren Features in deiner maßgeschneiderten Software zur Verfügung.

5. Weitere Infos und Test

Das Einholen von Feedback von Kollegen oder Prozessexperten ist eine gute Möglichkeit, um Fehler in deinem BPMN-Diagramm zu erkennen. Stelle dir zusätzlich Fragen, wie: Folgt immer Schritt B nach A? Beschreibt mein Prozess den gegenständlichen Sachverhalt vollständig? Gibt es weitere Fallunterscheidungen? Ist die Prozessdarstellung für außenstehende Dritte verständlich?

Detaillierte Informationen zu Testverfahren und über BPMN-Diagramme im Allgemeinen findest du hier auf unserem Prozessmanagement-Portal. Dort findest du auch detaillierte Beispiele für BPMN-Diagramme.

Wir stehen dir zur Seite!

Brauchst du Hilfe oder hast du weitere Anregungen an uns? Melde dich gerne auf diesen Wegen:

Nachricht

Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit eine Nachricht zukommen lassen. Wir werden diese schnellstmöglich beantworten.

E-Mail

Gerne kannst du uns auch direkt eine E-Mail an support@iq-suite.com senden. Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten.